Steuermann in der "Navi" - Foto: Effi Lemberger

Segeln als Steuermanns-Anwärter

Der Verein Traditionssegler Fridtjof Nansen e.V. bietet Interessierten die Möglichkeit, als Steuermannsanwärter einen Einblick in die Schiffsführung eines traditionellen Segelschiffes zu bekommen und in diesem Bereich praktische Erfahrungen zu sammeln.

Dieses Angebot richtet an Interessenten die bereits den Sportseeschifferschein (SSS-Schein) und ein Long Range Certificate (LRC-Funkzeugnis) besitzen und sich zum Beispiel die notwendigen praktischen Erfahrungsnachweise für den Zusatzeintrag (zur Befähigung als Schiffer auf Traditionsschiffen) erarbeiten möchten.

Auch Interessenten, die z.B. den Sporthochseeschifferschein (SHS-Schein) anstreben und sich noch praktische Erfahrungen und Routine aneignen möchten, können als Steuermannsanwärter an den Segeltörns der Fridtjof Nansen teilnehmen.

Zeiträume und Kosten

Die Zeiträume an denen Steuermannsanwärter teilnehmen können orientieren sich an der Segelsaison und den Segeltörns der "Fridtjof Nansen" und liegen in der Regel im Zeitraum von April bis Oktober eines Jahres.

Die Kostenbeitrag für Steuermanns-Anwärter belaufen sich auf 15 €/Tag.

Ablauf und Ziele

Der Steuermannsanwärter übernimmt je nach Wissensstand und Vorerfahrung ihm übertragene Aufgaben selbständig oder unter Anleitung im Team der Schiffsleitung. Individuelle Ziele und Wünsche sollten daher zu Beginn des Zeitraums mit der Schiffsleitung abgestimmt werden. Da sich der Ablauf eines jeden Törns natürlich nach den Wetterbedingungen und auch nach den Wünschen der Teilnehmer richtet, sind manche Ausbildungsziele bzw. auch Erfahrungsnachweise als Steuermannsanwärter nicht auf jedem Törn zu erreichen.

Voraussetzungen

- Sportseeschifferschein (SSS-Schein) oder vergleichbare Qualifikationen

- Long Range Certificate (LRC-Funkzeugnis) oder vergleichbare Qualifikationen

- Schriftliche Bewerbung mit Erfahrungsnachweisen

Schriftliche Kurzbewerbung

Bei Interesse am Steuermanns-Anwärter kann eine schriftliche Kurzbewerbung per Post oder auch gerne per E-Mail an das Vereinsbüro gesendet werden. Da die Anzahl der Plätze für Steuermanns-Anwärter begrenzt ist empfehlen wir eine rechtzeitige Bewerbung.

In der Bewerbung sollten zumindest folgende Angaben enthalten sein:

- Persönliche Daten mit Lichtbild (Adresse und Telefonnummer sowie E-Mail Adresse nicht vergessen)

- Schulischer Werdegang / Schulabschluss

- Berufsausbildung / Beruflicher Werdegang

- Scan oder Kopie der bisher vorhandenen Segelscheine und Funkzeugnisse, etc.

- Wenn vorhanden Scan oder Kopie von weiteren relevanten Befähigungsnachweisen

Adresse und Ansprechpartner

Interessierte können sich per E-Mail an unsere Ansprechpartner wenden.
Bei Fragen stehen wir auch gerne telefonisch zur Verfügung:

Traditionssegler Fridtjof Nansen e.V.
- Vereinsbüro Hamburg -

Brandstücken 35
D-22549 Hamburg

Vereinsbüro - Creworganisation

Telefon: +49 (40) 401 66 - 184
Telefax: +49 (40) 401 66 - 185
E-Mail: crew@fnansen.de